die StadtAgenten
Cottbus e.V.

BTU Cottbus-Senftenberg
Lehrgebäude 2B
Raum 0.04
Postfach 101344
03013 Cottbus

mail@diestadtagenten.de

Registergericht Amtsgericht Cottbus
AKZ.: VR 4504 CB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir vermitteln Stadt!

die StadtAgenten Cottbus e.V. stehen für die Vermittlung eines nachhaltigen Verständnisses im Umgang mit entwicklungrelevanten Themen der Stadt.

Als Voraussetzung für eine Identifikation mit der Stadt und einem Engagement für sie bedarf es transparenter Planungen und einer breiten, offenen und konstruktiven Diskussionsbasis. Eine umfassende und zugängliche Information der örtlichen Akteure ist notwendig.


Wir


recherchieren

informieren

agieren

vermitteln

kommunizieren


Für


Bürger

Verwaltung

Institutionen

Unternehmen

Vereine


UNSER Kommentar

Sowohl Verwaltung, Politik und Unternehmen verfügen nur über begrenzte Zeit- und Personalressourcen. In der Wahrnehmung der Bürgerschaft entsteht dadurch oft der Eindruck einer Desinformation durch die offiziellen Stellen. Hinzu kommt, dass die Zahl aller an Planungsvorgängen beteiligten Institutionen so hoch ist, dass der Überblick verloren geht, die Suche nach dem richtigen Ansprechpartner ist oft langwierig.  Vielen Cottbusern sind die Möglichkeiten zur Informationsbeschaffung oder Beteiligung unbekannt, unverständlich oder sie scheuen davor zurück, aus Unsicherheit bei Fachfragen nicht kompetent zu sein oder ernst genommen zu werden. Dadurch resultiert Desinteresse, im schlimmsten Fall Resignation.

Dabei herrscht in der Bürgerschaft ein ausgeprägtes Problembewusstsein vor. Kommuniziert man Hintergründe,  Abläufe und Rahmenbedingungen, lassen sich viele Bürger in eine konstruktive Diskussion einbinden. Das analytische Verständnis und die Lösungsvorschläge sind dabei durchaus kompetent. Den Planungsverantwortlichen gehen viele wertvolle Ansätze ungehört verloren.  Daneben finden Akteure mit gleichen oder ähnlichen Ideen und Projektentwürfen nicht zueinander, da man schlicht nicht voneinander weiß. Es mangelt an einem bekannten Punkt, den alle in der Stadt kennen, der zur Präsentation aller Planungen, Projekte, Ideen und Kooperationsmöglichkeiten dient. Der bekannte Ort soll auch deshalb helfen, da oft die Scheu besteht, die entsprechenden Stellen aufzusuchen. Dafür kann man den Menschen aber keinen Vorwurf machen.

Wir vermitteln Stadt

Neutralität und Mediation

Zum satzungsgemäßen Selbstverständnis der Stadtagenten gehört die Neutralität in kommunalen, politischen oder fachlichen Diskussionen. Unser primäres Ziel ist es, die Bandbreite von Planungen, Entwicklungsszenarien und Lösungsansätzen darzustellen. Dass dadurch auch konträre Standpunkte kommuniziert werden können, stellt in unseren Augen eine Bereicherung in der öffentlichen Debatte und kommunalen Entscheidungsfindung dar. Dabei werden wir aber keinen wertenden Standpunkt einnehmen. Ebenfalls ersetzen unsere Tätigkeiten nicht die nach §§ 3,4 BauGB vorgeschriebene Beteiligung in der Bauleitplanung. Vielmehr geht es um die Schaffung einer neutralen Plattform für alle Akteure und um die inhaltliche Gestaltung und die Organisation von Information und Diskussion.